Social Media Workshop in der Villa Lessing am 05.09.2018

Mach mich an und ich folge dir! Der Workshop führt in die Möglichkeiten aber auch Fallstricke der social media Welt. Welche Chancen bieten sich, relevante Inhalte in Zeiten von Kommunalwahlen an den Wähler zu bringen. Was kommt gut an, was sollte vermieden werden? Dieser Workshop wird es zeigen – mit Hintergrund, Erfahrung und viel Praxisbezug.

 

  • »  Warum Social Media?
  • »  Wer nutzt es? Altersstrukturen & Zielgruppen
  • »  Welche Plattformen (Facebook, Instagram und Twitter) sollten im Fokus stehen?
  • »  Dos and Dont ́s! Welche Inhalte sollten kommuniziert werden und welche nicht?
  • »  Wie müssen Inhalte vorbereitet und dann verbreitet werden?
  • »  Wie lassen sich soziale Medien für meine Kampagne nutzen?
  • »  Welche Verantwortlichkeiten müssen geregelt werden?
  • »  Trolls, Hater, Shitstorm — Wie umgehen mit Hasskommentaren?

Im praktischen Teil wird u.a. geübt:

  • »  Wie erstellt man eine Facebook-Fanpage, Facebook-Seite oder Instagram-Seite?
  • »  Stories, Boomerang & Co. Wie generiere ich Reichweite und Aufmerksamkeit?
  • »  Mut zum eigenen Statement — Wie setze ich mich in Szene?
  • »  Die eigene Seite / die eigenen Postings bewerben
  • »  Exkurs: Der „Kachelgenerator“ — ein unterschätztes Kampagnen-Tool

Anmeldung bitte direkt über die Villa Lessing

Workshop fb Instagram 05.09.18 final