Vortragsveranstaltungen der Villa Lessing im September

13.09.2018

LEHRER ÜBER DEM LIMIT – WARUM DIE INTEGRATION SCHEITERT 

Referenten
Ingrid Freimuth, Diplom-Pädagogin, studierte Lehramt für Sekundarstufe I, arbeitete anschließend als Lehrerin an einer Integrierten Gesamtschule und war gleichzeitig als Ausbilderin in der Lehrerausbildung am Studienseminar Groß-Gerau tätig. Sie unterrichtete an Haupt- und Realschulen in Frankfurt/Main und arbeitete ab 1989 zusätzlich als Kommunikationstrainerin in der hessischen Lehrerfortbildung, wo sie u.a. mit Lehrerkollegien aller Schularten pädagogische Tage plante und durchführte. Zuletzt gab sie Einzelunterricht für Schülerinnen in der sozialpädagogischen Lernhilfe und hielt Kurse an der Volkshochschule im Bereich »Deutsch als Zweitsprache«.
Maja Emanuel, Vorsitzende der Landesschülervertretung des Saarlandes
Wiebke L’Hoste, Landessprecherin Junger Saarländischer Lehrerinnen- und Lehrerverband, Arbeitsgemeinschaft Deutscher Junglehrer
Patrick Meinhardt, Bundesgeschäftsleiter Politik des BVMW, Generalsekretär Bildungsallianz des Mittelstands von BVMW, Lehrer- und Elternverbände
Dr. Ilka Desgranges, Moderation – Saarbrücker Zeitung

HP: https://www.villa-lessing.de/veranstaltungen/lehrer-ueber-dem-limit-%c2%b7-warum-die-integration-scheitert/
FP: https://www.facebook.com/events/910216319164152/


20.09.2018

MERKEL UND GENOSSE GROKO – Ein Verwaltungskabinett ohne Innovation und Perspektive? 

Referenten:
Prof. Dr. Malcolm Schauf, Präsident des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb). Er ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der FOM Hochschule Düsseldorf, Direktor des Rhein-Ruhr-Institutes für angewandte Mittelstandsforschung und selbstständiger Managementberater.

Moderation:
Ferdinand Knauß, hat Geschichte und Japanologie in Düsseldorf, Nantes und Tokio studiert. Bevor er zur WirtschaftsWoche kam, war Knauß Redakteur bei der Financial Times Deutschland und beim Handelsblatt sowie Pressesprecher im Bundesministerium für Bildung und Forschung. 2010 war Knauß Fellow der Volkswagenstiftung beim Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln und 2015 Fellow am Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam. Aktuelle Veröffentlichung: „Wachstum über Alles? Wie der Journalismus zum Sprachrohr der Ökonomen wurde“.

HP: https://www.villa-lessing.de/veranstaltungen/merkel-und-genosse-groko/
FB: https://www.facebook.com/events/1780957315355055/